Kidsfashion

Ich interessiere mich grundsätzlich nicht gross für Mode. Für die Kindermodenwelt konnte ich eine richtige Passion entwicklen. Ich liebe Naturtöne, angenehme Materialien aus Bio-Baumwolle (organic cotton) und bequeme Kleider.

Hier eine Auswahl meiner persönlichen Must-Haves.

Personalisierte Accessoires

Kuschelige und personalisierte handmade Kinderrucksäcke von Studio Noos. Ich mag ja besonders die Mom Bags von Studio Noos. Ich hatte noch nie so viel Stauraum in einer Tasche wie in dieser. 

Partnerlook zwischen Mom und Kids finde ich total cool!

 

Sommermomente am Rhein

Dieses Wochenende konnten wir endlich die Sommerkleider anziehen und die warme Sonne auf unserer Haut spüren.

Diese Kleider sind von Molemin in Basel. Von Wolle, über Leine bis Seide findet ihr dort die feinsten Stoffe.

 

Kunstvolle Kleidungsstücke

Bei Shirley Bredal wird jedes einzelne Kleidungsstück von Hand angefertigt. Unglaublich schöne Kunstwerke werden auf alle  Sweaters gestickt. 

 

Second Hand & Second Season

Kidis.ch bietet eine grosse Auswahl an Second Hand und Second Season Kinderkleidern. Falls du selber Kleider hast, welche du gerne verkaufen möchtest, kauft dir diese Kidis.ch ab. Dieses wundervolle Kleid auf dem Bild ist von letzter Saison, aber trotzdem zeitlos. Schaut vorbei. Es lohnt sich!

 

Trendige Kinderuhr

Diese Kinderarmbanduhr von mini kyomo findest du auf Stadtlandkind.ch. Mit ihren austauschbaren Armbänder passt sie zu jedem Outfit. Die verschiedenen Armbänder können auch kombiniert werden. Die Uhr verfügt über ein gut lesbares Zifferblatt und erleichtert somit das Erlernen der Uhrzeit.

 

Nightfashion

Dieses Einteiler-Pyjama verfügt über einen praktischen Reisverschluss und besteht aus biologischer Baumwolle. L'asticot ist ein Schweizer Label und produziert ihre Ware in Portugal. Nicht nur die farbenfrohen Stoffe gefallen den Kindern, sondern auch die sanfte Innenseite bereitet ihnen einen angenehmen Schlaf.